Philosophie

Wir verfolgen in unserer Arbeit den Gedanken der Ganzheitlichen Behandlung unserer Patienten.

Eine Einschränkung der Kommunikation bei Erwachsenen und Kindern bedeutet eine Gefährdung in der Gesellschaft, Beruf oder Schule ausge­schlossen zu werden.

Wir begleiten unsere Patienten in ihrer eingeschränkten Kompetenz und arbeiten an Ihren individuellen Ressourcen.

Dabei gehört die Aufklärung, Beratung und Begleitung in alltäglichen Situationen dazu.

Ein regelmäßiger Austausch mit Angehörigen, Therapeuten und Ärzten gehört selbstverständlich dazu und führt gemeinsam zum Erreichen des Therapieerfolges.